neuer Verkäufer wird schon nach 3 Tagen gesperrt

Alles rund um die Bewertungsfunktion. BITTE KEINE BESCHWERDEN - diese bitte senden an support@booklooker.de
Antworten
Benutzeravatar
ampuria
Beiträge: 3173
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:07
Wohnort: BaWü

neuer Verkäufer wird schon nach 3 Tagen gesperrt

Beitrag von ampuria » Mo 14. Jan 2013, 10:47

Hallo liebe Forenmitglieder!
...heute suche ich mal Eure "moralische Unterstützung"
Ich habe in der letzten Woche bei einem Verkäufer, der sich eben in dieser Woche neu angemeldet hat, Bücher gekauft, bereits am Samstag erhielt ich die Versandmitteilung UND eine unmittelbare Bewertung
Nun schreibt mich der Verkäufer gestern an, ob ich nicht bitte auch ihn bewerten könnte, da sein Zugang nach 3 Tagen und bis dato 20 Verkäufen (!) von bl gesperrt wurde, weil KEINE Bewertungen eingegangen sind
Diese schnelle Sperrung kann ich aber überhaupt nicht nachvollziehen, denn innerhalb von 3 Tagen kann doch bei Versand als Büchersendung keine Sendung angekommen sein, die man bewerten kann
Für mich ist es bei diesem korrekten Ablauf "schneller Versand nach Zahlung + Versandinfo + Bewertung" absolut selbstverständlich den Verkäufer zu bewerten, allerdings logischerweise erst, WENN die Bücher eingetroffen sind UND ich damit zufrieden bin
Ist es einem von Euch schon mal passiert, dass wegen "Diskrepanz von Verkäufen/Bewertungen" das "Konto" gesperrt wurde, oder steht irgendwo in den "Statuten" dass und ob die "Verkäufe volumenmässig, zumindest für NEUE Verkäufer am Anfang "begrenzt" sind...
und ich bin mir halt sehr unsicher wegen der Abgabe meiner Bewertung, auf der einen Seite möchte ich ja dem wirklich sehr höflichen, aber verzweifelten Verkäufer gerne helfen, aber auf der anderen Seite hätte ich liebend gerne doch ZUERST meine Büchersendung in der Hand...
Wie würdet Ihr Euch denn in so einer Situation verhalten???
Gruss ampuria

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3587
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: neuer Verkäufer wird schon nach 3 Tagen gesperrt

Beitrag von d_r_m_s » Mo 14. Jan 2013, 11:23

Die eingegebene Nachricht ist zu kurz.
Zuletzt geändert von d_r_m_s am Sa 19. Dez 2015, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ampuria
Beiträge: 3173
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:07
Wohnort: BaWü

Re: neuer Verkäufer wird schon nach 3 Tagen gesperrt

Beitrag von ampuria » Mo 14. Jan 2013, 12:21

@ d_r_m_s

...herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort und den Link :arrow: dieses Thema hatte ich sogar gelesen :oops: aber bei meinem "Hilfegesuch" heute morgen habe ich da wirklich nicht mehr daran gedacht :oops:
das leite ich nun an "meinen" Verkäufer weiter, dann kann auch er sich "beruhigen" und muss sich halt noch etwas in Geduld fassen, bis die verschickten Sendungen alle gut ankommen, gefallen und bewertet werden!

Gruß
ampuria

Antworten