Pittie 61

Alles rund um die Bewertungsfunktion. BITTE KEINE BESCHWERDEN - diese bitte senden an support@booklooker.de
Antworten
empire.123
Beiträge: 85
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 21:38

Pittie 61

Beitrag von empire.123 » So 5. Okt 2014, 14:13

Hallo zusammen,

ich muss Pittie 61 recht geben, Habe gerade auch das Problem, dass ich noch auf drei Bewertungen von Käufern warte. Leider geht damit meine Bewertung auch nach unten und das macht es auch schwieriger Sachen zu verkaufen.

Daher wäre es schon gut, wenn Booklooker sich dazu etwas einfallen lassen könnte. Werde auch erst dann bewerten, wenn die Käufer bei mir bewertet haben.

Schade eigentlich

empire.123

capricornDU
Beiträge: 57
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 18:42

Re: Pittie 61

Beitrag von capricornDU » So 5. Okt 2014, 17:46

Hallo empire.123,

ich kann mich über mangelnde Bewertungen nicht beschweren. Bei mir liegt die Bewertungsquote bei 75 % der Verkäufe.

Allerdings bewerte ich die Käufer sofort nach Erhalt des Kaufpreises, denn damit haben sie ihre Pflicht erfüllt.

Schade ist, dass nicht alle Verkäufer so denken. Aber das wurde ja schon hinreichend diskutiert.

Booklooker braucht am Bewertungssystem nichts zu ändern. Wer wenig Bewertungen erhält, ist meiner Meinung nach selber schuld.

pittie61

Re: Pittie 61

Beitrag von pittie61 » So 5. Okt 2014, 20:48

capricornDU hat geschrieben:Hallo empire.123,

ich kann mich über mangelnde Bewertungen nicht beschweren. Bei mir liegt die Bewertungsquote bei 75 % der Verkäufe.

Allerdings bewerte ich die Käufer sofort nach Erhalt des Kaufpreises, denn damit haben sie ihre Pflicht erfüllt.

Schade ist, dass nicht alle Verkäufer so denken. Aber das wurde ja schon hinreichend diskutiert.

Booklooker braucht am Bewertungssystem nichts zu ändern. Wer wenig Bewertungen erhält, ist meiner Meinung nach selber schuld.
Hallo,

sorry, aber selber Schuld ist ja wohl nicht ganz richtig. Habe von Anfang an jeden Käufer gleich bewertet, immer Mail-Kontakt gehabt (manchmal halt einseitig, nicht jeder antwortet) und auch sonst scheint ja laut diverser Rückmeldungen per Mail alles ok zu sein.
Bewertung gab es dann trotzdem nicht.
Was habe ich denn dann falsch gemacht???? Mehr kann man doch nicht machen, oder?!
Sorry, aber das liegt nicht unbedingt nur an einem selber!

tzgermany
Beiträge: 250
Registriert: Do 18. Sep 2008, 15:44
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Re: Pittie 61

Beitrag von tzgermany » Mo 6. Okt 2014, 10:30

Dass fehlende Bewertungen an einem selbst lägen, kann ich so nicht unterschreiben. Ich werde häufig bewertet, bevor ich selbst bewerte. Es gibt aber auch Käufer, die nie bewerten.
Ich selbst bewerte dann nicht, wenn ich mich über einen Käufer geärgert habe (z.B. bei einer Nachfrage, wo das Buch bleibt, nach zwei Tagen oder bei Stornierung).
Dass die Bewertungsquote nach unten geht, dürfte bei Privatverkäufern aber auch eher selten der Fall sein. Ich habe bei über 400 Verkäufen noch nie weniger als drei Sterne bekommen.
Inwiefern sich Booklooker hierzu was einfallen lassen sollte, ist mir auch nicht ganz klar. Mögliche Maßnahmen wie Kontosperrung bei Nichtbewertung halte ich für maßlos überzogen. Eine Bewertung ist und bleibt freiwillig.
Besuchen Sie mein umfangreiches Angebot unter http://www.booklooker.de/tzgermany !

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21200
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Pittie 61

Beitrag von Summerhill1972 » Do 9. Okt 2014, 22:10

Immer wieder diese Diskussionen über nicht erhaltene Bewertungen. :roll:

Bewertungen sind freiwillig!!! Wenn jemand nicht bewerten möchte, dann ist das einfach so und ich akzeptiere das, auch wenn ich es nicht mag. Doch ändern kann ich daran gar nichts.

Wenn jeder diese Einstellung "wenn der andere nicht bewertet, dann bewerte ich auch nicht" annimmt, dann wird in Zukunft bald niemand mehr bewerten.

Also, mit gutem Beispiel voran und immer bewerten. :wink:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

mausi44
Beiträge: 786
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Pittie 61

Beitrag von mausi44 » Fr 10. Okt 2014, 07:15

Hallo,

das sehe ich genauso wie summerhill.
Ich ärgere mich gar nicht mehr darüber.
Wie schon mal geschrieben:Wenn der Kunde wieder bei mir bestellt und ich sehe keine Rückbewertung,dann lasse ich es bei diesem Kunden auch.Wichtig sind die Bestellungen.
Ich bleibe dabei:Bewertung gibt es bei mir sofort nach Zahlungseingang.

pittie61

Re: Pittie 61

Beitrag von pittie61 » Fr 10. Okt 2014, 08:28

Moin,

also ich bewerte wieder sofort, wenn der Kunde bezahlt hat. Irgendwie fühle ich mich blöd, wenn ich es nicht mache.

In letzter Zeit bekomme ich häufiger ganz nette und dankbare Mails, dass die Kunden sehr zufrieden sind. Das ist auch viel wert. Besser als Schweigen.... :D

Antiqua
Beiträge: 37
Registriert: Di 14. Sep 2010, 19:15

Re: Pittie 61

Beitrag von Antiqua » Fr 10. Okt 2014, 17:16

Hallo Ihr Lieben,

als Käuferin sind mir die Bewertungen, die ein Verkäufer bisher erhalten hat, sehr wichtig. Sie haben großen Einfluss auf meine Kaufentscheidung.
Und deshalb bewerte ich selber auch immer und kann nur alle Käufer ermuntern, das gleiche zu tun.
Ob und wann der Verkäufer mich seinerseits bewertet, ist mir persönlich bei über 100 Käufen nicht mehr so wichtig. Als Newbie habe ich darauf noch größeren Wert gelegt.
Deshalb auch meine Bitte an Euch Verkäufer: Wenn alles mit einem Neuling gut geklappt hat, lobt ihn mal ordentlich!

Schönes Wochenende
A.

Moranda
Beiträge: 1749
Registriert: Do 3. Aug 2006, 17:43

Re: Pittie 61

Beitrag von Moranda » Sa 11. Okt 2014, 15:42

Booklooker mahnt die Bewertungen an, wenn keine Bewertung kommt.
Gelegentlich ärgere ich mich darüber, denn oft kommt die Erinnerung schon
bevor der Vorgang abgeschlossen ist. Ich hatte jetzt wieder eine Büchersendung,
die fast 3 Wochen unterwegs war.

briefmarkenjaeger
Beiträge: 628
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: Pittie 61

Beitrag von briefmarkenjaeger » Sa 11. Okt 2014, 18:31

Du kannst die Bewertungserinnerung auch abschalten:
:arrow: Persönliche Daten :arrow: Status-E-Mails konfigurieren :arrow: Erinnerung an Bewertungen

Antworten