Seite 19 von 19

Re: Neue Abmahnfalle: Verpackungsverordnung

Verfasst: Mo 17. Sep 2012, 11:44
von vikki
Kohagie hat geschrieben:
Arne&Ali hat geschrieben:Ich habe hier noch einen weiteren Anbieter:
http://www.storopack.de/de/index/verpac ... dnung.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Das Angebot ist verführerisch günstig, nur 12 cent je Kg Altpapier. Und keine Verwaltungsgebühren, wenigstens auf dem ersten Blick nicht.
Hallo zusammen,

hat das schon jemand ausprobiert?

LG
Habe da gerade mal angerufen.

Lizensierung OHNE Bestellung geht nur ab einem Mindestlizensierungswert von 50.- Euro.

Bei einer gleichzeitigen Bestellung kann man zu den angegebenen Preisen für das laufende Jahr beliebig lizensieren lassen, dafür darf die Bestellung aber nicht online sein (die 10 Euro Vorteilsrabatt fallen also weg). Als Nachweis dient eine entsprechende Rechnung für den Fall der Überprüfung.

Re: Neue Abmahnfalle: Verpackungsverordnung

Verfasst: Mo 22. Jun 2020, 23:08
von Raduu
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und versuche gerade beim Verpackungsgesetz etwas mehr Klarheit zu bekommen. Das ganze ist ja super undurchsichtig! Es gibt einige Websites, bei denen ich meine Verpackung lizenzieren lassen kann aber ich kann mich nicht entscheiden. Mir wurde www.lizenzero.de empfohlen, weil die unkompliziert und einfach sein sollen.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht oder einen Tipp für mich?

Vielen Dank für die Mühe.

Beste Grüße,
Max