ZUR ABMAHNWELLE : WELCHE IHK WURDE IN KENNTNIS GESETZT ?

Diskussionen für Händler rund um rechtliche Fragen.
Wimbauer Buchversand
Beiträge: 14
Registriert: So 16. Dez 2007, 23:29
Wohnort: Hagen

Beitrag von Wimbauer Buchversand » Di 18. Dez 2007, 13:39

Laufende Nummer hier im Thread: 14
Welche IHK : Hagen
Wann : 17.12. telephonisch, Unterlagen 17.12. per Bote

blokk
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 21:02
Wohnort: Petershagen

Beitrag von blokk » Di 18. Dez 2007, 14:08

Nummer 15
IHK Bielefeld
Abmahnung gestern als pdf-Datei zur Verfügung gestellt

kleinerVersandhändler
Beiträge: 14
Registriert: Do 13. Dez 2007, 16:56

Beitrag von kleinerVersandhändler » Di 18. Dez 2007, 14:09

Nummer:16

IHK Frankfurt und DIHK Berlin gefaxt 17.12

rokylugosi
Beiträge: 57
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 03:05

Beitrag von rokylugosi » Di 18. Dez 2007, 15:05

Nr 17
IHK Hanau gefaxt am 17.12.07

Benutzeravatar
biznbux
Beiträge: 229
Registriert: Do 22. Sep 2005, 23:35
Kontaktdaten:

Beitrag von biznbux » Di 18. Dez 2007, 18:45

Ja super, das funzt ja:

Spitzenreiter ist eindeutig die DIHK Berlin. Nach meinen Informationen leiten aber die einzelnen IHKn sowieso nach Berlin weiter.

Im einzelnen wurden bereits angefaxt:

IHK Hannover
IHK Berlin
IHK Kiel
IHK Stuttgart
IHK Lübeck
IHK Duisburg
IHK Kassel
IHK Nürnberg
IHK Südbaden in Freiburg
IHK Hagen
IHK Bielefeld
IHK Frankfurt
IHK Hanau
IHK Bonn
IHK Aachen
IHK München

und natürlich immer wieder

DIHK Berlin

bitte weiter hier eintragen und auch weiter faxen !!!

Laufende Nummer in diesem Thread
Welche IHK :
Wann gefaxt :

Und bitte auch die im Hauptthread gemeldeten Faxe hier eintragen, sonst haben wir keinen Überblick !
Zuletzt geändert von biznbux am Mi 19. Dez 2007, 02:08, insgesamt 4-mal geändert.
"Die beiden häufigsten Elemente im Universum sind: Wasserstoff und Dummheit."
-- Albert Einstein

Hausmeister
Beiträge: 6
Registriert: So 16. Dez 2007, 12:48

Beitrag von Hausmeister » Di 18. Dez 2007, 20:51

ca. Nr. 15

Auch IHK Frankfurt, gestern gefaxt.

zorro
Beiträge: 9
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 23:34

Beitrag von zorro » Di 18. Dez 2007, 22:20

IHK Bonn

Benutzeravatar
Provinzlerin
Beiträge: 40
Registriert: Do 13. Dez 2007, 22:14

Beitrag von Provinzlerin » Di 18. Dez 2007, 22:33

Lfd. Nr. dieses Threads: 16

Abmahnung per PDF und Mail an:
IHK Duisburg - am 16.12.07
DIHK Berlin - am 16.12.2007

anschließend Bestätigungsmail aus Berlin erhalten 17.12.1007
heute mit IHK Duisburg telefoniert, der Mann schien mir etwas "verklemmt", wahrscheinlich schon halb im Weihnachtsurlaub.

Dennoch, die Meldungen sind auch meinerseits raus.

Freundliche Grüße

Moments

WolfganKratz
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Dez 2007, 15:52

Beitrag von WolfganKratz » Mi 19. Dez 2007, 00:16

IHK Aachen
(bin heute persönlich dagewesen und hab mich schon mal ein bisschen rechtsberaten lassen, kam aber noch nix Definitives)
Abmahnung kopiert und an DIHK gefaxt.

as006
Beiträge: 66
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 12:04

Beitrag von as006 » Mi 19. Dez 2007, 01:09

Laufende Nummer hier im Thread: 18
Welche IHK : IHK München
Persönlich : 18.12.2007

Wird von der IHK München an die DIHK Berlin weitergeleitet

Benutzeravatar
Buchfink
Beiträge: 430
Registriert: Mo 10. Okt 2005, 20:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Buchfink » Mi 19. Dez 2007, 10:00

Mit den Meldungen der Abmahnungen an die DIHK hab ich derzeit folgendes kleines Problem:
Seit gestern prüft eine spezialisierte Anwältin meine Abmahnung und vermutlich werde ich sie heute mit meiner Vertretung beauftragen.
Da sie, wie so viele davor, wissen wollte ob die Menge und der Wortlaut der anderen Abmahnungen schon bekannt sei, bzw. wieviel davon bereits bekannt sei, habe ich noch einmal in dieser Richtung nachgeforscht. Hier bei Booklooker sind ja mittlerweile über 70 bestätigte Abmahnungen im Thread : viewtopic.php?t=4465 eingegangen.
Da angeblich alle Meldungen über die IHKen bei der DIHK zusammenlaufen sollen (hoffentlich klappt das auch alles so), wollte ich von denen auch noch mal wissen, wie die DIHK mit den gemeldeten Abmahnungen weiter vorgehen wird, bzw. ob meine Anwältin dort eine seriöse Bestätigung über Umfang und Art der anderen Abmahnungen erhalten kann.
Und dabei habe ich nun folgendes erfahren:
Die dafür zuständige Abteilung ist derzeit im Urlaub (ist ja eine typische Zeit dafür, ich habe eben auch Urlaub) oder im Krankenstand und deshalb tut sich da erstmal gar nichts, ausser dass gesammelt wird. Derzeit konnte mir daher keiner so richtig Auskunft geben, wieviel es bisher sind und wie damit weiter vorgegangen wird. Erst im neuen Jahr ist die zuständige Kraft dann wieder im Einsatz.
Bild

Benutzeravatar
biznbux
Beiträge: 229
Registriert: Do 22. Sep 2005, 23:35
Kontaktdaten:

Beitrag von biznbux » Mi 19. Dez 2007, 10:52

Buchfink hat geschrieben:Mit den Meldungen der Abmahnungen an die DIHK hab ich derzeit folgendes kleines Problem:
(...)
Da angeblich alle Meldungen über die IHKen bei der DIHK zusammenlaufen sollen (hoffentlich klappt das auch alles so), wollte ich von denen auch noch mal wissen, wie die DIHK mit den gemeldeten Abmahnungen weiter vorgehen wird, bzw. ob meine Anwältin dort eine seriöse Bestätigung über Umfang und Art der anderen Abmahnungen erhalten kann.
(...)
Ich bin ja nun weder Jurist noch Experte für Seriösität, aber ich würde an Deiner Stelle meiner Anwältin mitteilen, dass sie sich mit der DIHK in Verbindung setzen möchte.
Der Mensch in unserer IHK wusste bereits von dieser Abmahnwelle und war an der gesamten Abmahnung im Volltext sehr interessiert. Insofern gehe ich davon aus, daß die DIHK Deine Anwältin vollständig und richtig informieren wird.
"Die beiden häufigsten Elemente im Universum sind: Wasserstoff und Dummheit."
-- Albert Einstein

zyfert
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Dez 2007, 21:49

Beitrag von zyfert » Mi 19. Dez 2007, 15:13

19 DIHK 18.12.2007

Antiquariat Ahrens
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Dez 2007, 08:52

Beitrag von Antiquariat Ahrens » Mi 19. Dez 2007, 16:09

Nr 20

IHK Bonn
IHK Berlin

am 19.12.2007

Benutzeravatar
Kohagie
Beiträge: 372
Registriert: Do 13. Dez 2007, 21:53
Wohnort: 91093 Heßdorf - Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Kohagie » Mi 19. Dez 2007, 20:21

Nr. 21

IHK Bonn
IHK Nürnberg
DIHK Berlin

am 13.12.07

Antworten