Versandkosten nachträglich ändern

Diskussionen für Händler rund um rechtliche Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
gldrp
Beiträge: 276
Registriert: Do 26. Jan 2006, 15:38

Versandkosten nachträglich ändern

Beitrag von gldrp » Mo 25. Mai 2009, 20:38

ich hatte heute einen verkauf nach österreich, der "dummerweise" über 500 gramm wiegt.
leider habe ich bisher nie daran gedacht die versandtabelle den neuen internationalen tarifen anzupassen.
nun ist der versand mit 4,50 euro angegeben, es müssen aber 6 euro porto auf den brief.
habe der käuferin das nun ganz höflich mitgeteilt und storno angeboten. frage mich aber gerade, ob ich nicht verpflichtet bin zum ursprünglichen portopreis zu versenden.
weiß es jemand??
Ich weiß nicht, ob unsere momentanen Probleme an Unwissenheit oder an mangelndem Interesse liegen.
Keine Ahnung, is mir auch egal!


www.booklooker.de/kauf_mich

Benutzeravatar
jimihendrix
Beiträge: 654
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 14:24
Wohnort: 56355

Beitrag von jimihendrix » Mo 25. Mai 2009, 20:53

Der Versand kostet auch 4,50 ?, Büchersendung Landweg (nicht Luft)
krimikiste'buecher

lieber ein Buch in der Hand als eine Antenne auf dem Dach

Benutzeravatar
gldrp
Beiträge: 276
Registriert: Do 26. Jan 2006, 15:38

Beitrag von gldrp » Di 26. Mai 2009, 18:14

vielen dank für die info!
Ich weiß nicht, ob unsere momentanen Probleme an Unwissenheit oder an mangelndem Interesse liegen.
Keine Ahnung, is mir auch egal!


www.booklooker.de/kauf_mich

Antworten