Abmahnung von "Iron Maiden"-CDs

Diskussionen für Händler rund um rechtliche Fragen.
Antworten
blokk
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 21:02
Wohnort: Petershagen

Abmahnung von "Iron Maiden"-CDs

Beitrag von blokk » Sa 29. Aug 2009, 01:58

Zur Zeit werden Verkäufer von Bootlegs der Gruppe "Iron Maiden" abgemahnt. Private Verkäufer kommen noch relativ günstig mit 100 Euro Anwaltsgebühren und einer Unterlassungserklärung davon. Gewerbliche Verkäufer müssen mit erheblich höheren Gebühren rechnen.

Der Anwalt weist darauf hin, dass legale Aufnahmen ausschließlich von EMI produziert wurden. Alle Aufnahmen, die ein anderes Label tragen, wären somit illegal.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli ... 71,00.html" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/a ... -html.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Erzkanzler
Beiträge: 1809
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:45
Wohnort: KIEL

Re: Abmahnung von "Iron Maiden"-CDs

Beitrag von Erzkanzler » Sa 29. Aug 2009, 09:37

Bei den "SWEET" ist es auch so, wenn ich mich richtig erinnere...
Mein Bücherregal
"Nimm einem stolzen Hirsch sein Geweih.
Was bleibt übrig?
Ein großes Karnickel."


Antworten