Na, dann...

Hier können Anbieter sich und Ihre Angebote (egal ob Bücher, Filme, Musik oder Spiele) bei booklooker vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9023
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Na, dann...

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 15. Mai 2019, 07:56

...weg mit den Dicken, weg mit den Großen. Hier will ich einige davon vorstellen, auch wenn sie vielleicht noch ein wenig unter 5 cm dick sind:
Bild
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/H ... cAIm901ZZG
Aufzeichnungen eines Unsichtbaren von Harry F.Saint.
Erstklassiges Urlaubsbuch, vergnügliche Spannung ist garantiert. Anfangs so "naja" und etwas zäh, kommt die Geschichte bald in Fahrt und steckt voller Überrraschungen. Wobei die Überraschungen für Nick meistens höchst unangenehm sind, bis Alice ins Spiel kommt. Aber auch sie sorgt alsbald für unerwartete Probleme - als hätte der unsichtbare Nick nicht schon genug davon.
Wer für physikalische Genauigkeit ist, darf die Nase rümpfen, Nick ist nun mal unsichtbar. Punkt.

Bild https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/L ... ZPwdr01ZZq
Monument für ein Genie von Lloyd Biggle, Jr.
Science Fiktion einmal anders, hier gibt es keinen Weltraumkrieg und keine gruseligen Aliens und auch keine technische Spielereien. Aber über dieses Buch schreiben geht nicht, denn in diesem Falle wäre spoilern einfach gemein. Die Frage des Buches ist: Was ist der Plan??? Meine Frage ist: Wer von Euch kann es erraten??? (Ich konnte es nicht, und war am Ende einfach entzückt und begeistert).

Bild Muss man eigentlich nicht vorstellen, oder? https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/E ... iwNUh01ZZ5
Der Zauberbaum und seine Freunde von Enid Blyton.
Die Geschwister Bessie, Fanny und Jo ziehen mit ihren Eltern in ein nettes Häuschen auf dem Land. Ihre Mutter äußert anfangs Bedenken, ob es den Kindern, nach der großen Stadt, auf dem Land nicht langweilig wird. Aber nein, keine Chance für Langeweile, denn die Kinder entdecken gleich beim ersten Picknick den Zauberwald. Den Zauberwald, seine Bewohner, den unglaublichen Zauberbaum und seine unglaublichen Überraschungen. Langweilig? Eher wird es gefährlich! Der Zauberbaum und seine Freunde ist der zweite Band von dreien, in dem Vetter Richard zu Besuch kommt und Abenteuer und Spass mit den Kindern teilt.
Der Inhalt ist identisch mit dem der roten Ausgabe (habe ich auch noch eins, noch nicht eingestellt). Wen ich aus dem Forum hier kenne, kann Forumsrabatt bekommen. :-)

Und wie immer: Fragen beantworte ich gerne! :D

Fortsetzung folgt.

Antworten