Marketingideen für meinen Bücher-Shop gesucht

Hier können Anbieter sich und Ihre Angebote (egal ob Bücher, Filme, Musik oder Spiele) bei booklooker vorstellen.
Antworten
korbinian64
Beiträge: 11
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 13:39

Marketingideen für meinen Bücher-Shop gesucht

Beitrag von korbinian64 »

Hallo zusammen,
als Selbstständiger hat man nun mal auch nicht immer ein Wochenende. Gerade jetzt durch Corona muss ich auf Hochtouren arbeiten, damit ich die Verluste von Anfang des Jahres wieder rein hole. Aber mir macht die anrollende zweite Welle jetzt wirklich sorgen. Ich habe einen Buchladen bei uns in der Stadt und durch Corona einen Online-Shop eröffnet. Sonst hätte ich mich auf keinen Fall über Wasser halten können. Aber der Online-Shop läuft wirklich gut und ich würde ihn gerne noch bekannter machen. Habt ihr ein paar Marketingideen für mich? Ich bin da oft nicht so kreativ und würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

sbudig
Beiträge: 10
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 12:58

Re: Marketingideen für meinen Bücher-Shop gesucht

Beitrag von sbudig »

Hei du, ich glaube auch, dass es am sinnvollsten ist, wenn du vor allem jetzt während Corona auf den Online-Handel setzt. Ich meine klar, die Regeln wurden in der letzten Zeit um einiges gelockert und man darf jetzt mit Mundschutz ja auch wieder einkaufen gehen. Trotzdem setzten glaube ich viele Menschen im Moment noch extrem auf den Online-Handel und das ist natürlich auch ein schwieriger Punkt wenn man ein Geschäft hat was eigentlich von Passanten lebt, die vorbei schlendern und eigentlich nur einen Blick hinein werfen wollen und dann doch ein neues Buch kaufen. Ich persönlich kenne mich nur leider gar nicht mit dem Thema Online-Marketing aus. Vielleicht schaltest du auch mal eine Annonce in der Zeitung dass ihr jetzt auch Online verkauft?

faumann
Beiträge: 7
Registriert: Mo 9. Mär 2020, 14:41

Re: Marketingideen für meinen Bücher-Shop gesucht

Beitrag von faumann »

Ich habe mich auch schon vor einigen Jahren selbstständig gemacht und ich kann absolut verstehen und nachvollziehen, wie es dir jetzt im Moment geht. Ich habe auch mit der Zeit gelernt, dass man heut zu Tage auf jeden Fall auch online vertreten sein muss um sich Überwasser halten zu können. Ich habe zwar keine Buchhandlung aber ich habe auch einen Online-Shop und habe mit der Zeit gelernt, dass Marketing wirklich alles ist. Unter https://mamedia.de/ findest du beispielsweise ein gutes Unternehmen welches dir auf jeden Fall weiter helfen kann und auch erst mal eine Zielgruppe bestimmt und schaut, wie der Markt aussieht und was sinnvoll wäre um zu setzten.

Antworten