Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Viele verschiedene Spiele rund um Worte, Silben, Sätze und mehr.
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von nanoq »

Es scheint ja nicht vielen so zu gehen, dass ihnen irgendwelche Bücher in den Sinn kommen, wenn sie einen bestimmten Begriff hören oder lesen.

Bei Sternschnuppen denke ich persönlich an "Der kleine Prinz", weil es dort um Sterne geht und um Wünsche und Träume – also das, was man mit einer Sternschnuppe so verbindet.

Weil heute Sonntag ist: An welches Buch denkt ihr, wenn ihr das Wort Kirchturm hört?

So, jetzt begebe ich mich an mein Bücherregal, um zu schauen, was ich heute mal zu unserem Büchertreffen mitnehmen kann. Einen schönen Sonntag noch!

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9460
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von spiralnebel111 »

"Aufruhr in Oxford" sowie "Der Glocken Schlag" von Dorothy Sayers! Im ersten klettert eine Studentin auf einen Turm (um den Sonnenaufgang zu bewundern) und überlegt herunterzuspringen, im zweiten spielen Glocken und Glockenturm die Hauptrolle! Ansonsten denke ich bei Glockenturm an Sovieles, dass es zuviel ist, um hier zu schreiben. :wink:

Ich glaube nicht, dass wenigen zu dem etwas Thema einfällt, sondern hier ist insgesamt nicht viel los - ich hatte nach dem Urlaub, nach 10 Tagen kaum etwas nachzulesen. :(

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von nanoq »

Bei Kirchturm denke ich übrigens an "Der Glöckner von Notre-Dame".

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Kibabu »

Bei Kirchturm geht es bei mir gedanklich weiter mit Glockenturm, und da fällt mir das vor wenigen Wochen gelesene Besessen von James Herbert ein, wo ein Parapsychologe einem "Spuk" in einer Kirche nachging, inklusive Glockengeläut aus einem Glockenturm, wo es kein funktionstüchtigen Glocken gab. Grottiges Buch, hoffentlich vergess ich es bald!
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von nanoq »

Kibabu hat geschrieben:Grottiges Buch, hoffentlich vergess ich es bald!
Huch, das tut mir jetzt aber leid, Kibabu. Wenn ich das geahnt hätte, hätte ich doch ein anderes Wort hier reingeworfen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Buchecker »

Kirchturm - da kommen mir eher Filme ins Gedächtnis; Vertigo von Hitchcock zum Beispiel, oder Rio Bravo von Howard Hawks.
Aber auch viele Romane von Fontane oder Kafkas Prozess oder seine Erzählung "Gibs auf"...
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9460
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von spiralnebel111 »

Buchecker hat geschrieben:Kirchturm - da kommen mir eher Filme ins Gedächtnis; Vertigo von Hitchcock zum Beispiel...
Na, klar doch!

Ich denke auch an meine kleine Schwester, der wird schwindelig, wenn sie Kirchtürme sieht! :mrgreen: Wie geht das denn? :roll:

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von nanoq »

Buchecker hat geschrieben: oder seine Erzählung "Gibs auf"...
Ach, das ist von Kafka? Wieder was gelernt.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Buchecker »

An welches Buch denkt ihr bei dem Wort putzen?
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Kibabu »

Leider nur das Buch "Die Putzteufelin" von Jane Heller
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

Benutzeravatar
Lese-Eule
Beiträge: 9274
Registriert: Do 17. Jun 2010, 19:38

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Lese-Eule »

Wie Putzi einen Pokal gewann :mrgreen:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9460
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von spiralnebel111 »

Pico Pici und das Zauberrohr! :D

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Kibabu »

Welches Buch fällt dir ein bei der Aussage:

Das sollte ich unbedingt endlich mal lesen!
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von Allegra1 »

Das Tagebuch der Anne Frank.....ich hab's echt noch nicht gelesen und weiß gar nicht, warum nicht....
Selbst meine Mum hat's gelesen und sie hat nicht viele Bücher in ihrem Leben gelesen...
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Welches Buch fällt euch ein bei dem Begriff …?

Beitrag von nanoq »

Kibabu hat geschrieben:Welches Buch fällt dir ein bei der Aussage:

Das sollte ich unbedingt endlich mal lesen!
All die Klassiker, nach denen hier im Literaturquiz immer wieder so gern gefragt wird. Die errate ich meist einfach deshalb nicht, weil ich über die Phase des Mal-lesen-sollens nie hinaus gekommen bin und die jeweiligen Bücher nur vom Titel her kenne.

Antworten