Hilfe! Buch aus meiner Kindheit gesucht - eine Geschichte von zwei Seiten/Perpektiven lesbar.

Diskussionen um Kinder- und Jugendliteratur
Antworten
darkmagicmermaid
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 00:30

Hilfe! Buch aus meiner Kindheit gesucht - eine Geschichte von zwei Seiten/Perpektiven lesbar.

Beitrag von darkmagicmermaid » Fr 20. Jan 2017, 00:38

Hallo ihr Lieben!

Nach eienr Ewigkeit googlen verschiedener Stichworte bin ich leider zu keinem Ergebnis gekommen, doch ich hoffe dass es hier vielleicht irgendjemanden gibt, der mir weiterhelfen kann!

Ich bin auf der Suche nach einem Buch, dass ich vor vermutlich etwa 10 Jahren, vielleicht ein bisschen weniger, in der Schulbibliothek gelesen habe. Meine Erinnerung ist nur sehr vage, ich weiß noch dass man es sowohl von vorne als auch von hinten lesen konnte, es war die selbe Geschichte nur aus den zwei Perspektiven der Hauptcharaktäre beschrieben. Ich glaube es waren ein Mädchen und Junge die sich in einem Krankenhaus oder etwas Ähnlichem kennengelernt und angefreundet haben. Ich kann mich auch noch erinnern, dass eienr von beiden an eienr Stelle irgndwas beschreibt das für mich wie eine Art auserkörperliche Erfahrung klang? Es ging irgendwie darum, dass der Charakter sich vorgestellt hat, im Wasser hinab zu sinken und sich in einen Wal zu verwandeln und dann plötzlich wieder aus dem Wasser aufzutauchen. Und am Ende stirbt glaube ich einer der beiden, was aber auch wieder irgendwie symbolisch beschrieben ist, ich glaube irgendwas mit dem Universum und den Sternen und dass dieser Charakter den Körper endgültig zurückgelassen hat für eine schönere Welt oder sowas.
Ich weiß, das ist alles nicht sodnerlich viel, doch das Buch hat mich damals ziemlich mitgenommen und mir viele Fragen aufgeworfen und ich würde es wahnsinnig gern nochmal lesen, doch ich habe absolut keinen Schimmer, wie der Titel lautet.

Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn das ganz hier irgendjemandem bekannt vorkommt und mir sagen kann, von wem das Buch sit und wie es heißt.

Alles alles Liebe und vielen Dank für eure Hilfe!

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9180
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Buch aus meiner Kindheit gesucht - eine Geschichte von zwei Seiten/Perpektiven lesbar.

Beitrag von spiralnebel111 » Fr 20. Jan 2017, 06:46

Bitte - wie immer - Geduld, wir suchen mit und es kann dauern!

kiranga
Beiträge: 77
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 23:20

Re: Hilfe! Buch aus meiner Kindheit gesucht - eine Geschichte von zwei Seiten/Perpektiven lesbar.

Beitrag von kiranga » So 16. Jul 2017, 12:57

Möglicherweise suchst du dieses:

https://www.booklooker.de/Bücher/Daan-R ... hT55i01ZZv

Die Nordwindhexe: Rifkas Geschichte /Moritz' Geschichte

Inhalt:
Zwei Kinder, zwei Geschichten und eine wunderbare Freundschaft Nur ein Vorhang trennt Rifka und Moritz. Sie können sich nicht sehen, aber sie erzählen sich von ihrem Leben, ihren Wünschen und ihren Träumen in dem gemeinsamen Krankenzimmer, in dem sie liegen. Moritz traut sich, von seiner Schüchternheit zu berichten und Rifka verrät ihm ein Geheimnis. Sie erzählt ihm von der Nordwindhexe, die sie mit ihrem kalten Atem verzaubert … "Die Nordwindhexe" ist ein Wendebuch - aus zwei Perspektiven erzählt und aus zwei Richtungen zu lesen.

Schönen grauen Sonntag noch

Antworten