Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 288
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von BlackFox » Mo 25. Jun 2018, 16:08

Nein.
Hatte bis gestern noch einen. Kunde hat sich aber in der Auflage vertan und um Storno gebeten.

vorderhaus
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Jan 2018, 09:56
Wohnort: Franken

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von vorderhaus » Fr 29. Jun 2018, 00:07

Grad moment geht es bei mir gut. aber davor - lange Flaute. Liegt vielleicht an meinen Büchern - oder am Sommer?

Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2945
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von antje » Fr 10. Aug 2018, 14:11

Wahnsinn, diesen Endlos-Fred von mir gibt es ja immer noch! :-)
Also, Bestellung hab ich schon - aber das Bezahlen ist mal wieder zu viel verlangt...Erinnerungen und Storni ohne Ende (heißt das so??? Storni???), meistens neu Angemeldete, die das wohl nur mal antesten wollen - So ab und an im Jahr muss das anscheinend mal sein, oder? Nervig!
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 180
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mi 6. Mär 2019, 13:26

Also bei mir läuft der Verkauf recht gut, aber aktuell lässt die Zahlungsmoral sehr zu wünschen übrig ... gerade zwei Fälle an Booklooker gemeldet ... seufz.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 742
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von digitalis » Mi 6. Mär 2019, 20:06

Ja, manchmal sind die KäuferInnen recht saumselig. Dennoch sind die, die eine Zahlungserinnerung von mir oder gar booklooker brauchen, weniger als 10 %. Das kann ich aushalten - obwohl es mich jedesmal ordentlich nervt. Menschen, die aus Rücksichtslosigkeit oder Wurschtigkeit nicht zahlen, sind bei booklooker extrem selten, denke ich.
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 180
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mi 6. Mär 2019, 20:59

Ja, ich hatte sehr lange sehr brave Kunden, aber aktuell häuft es sich. Und das natürlich eine Woche vorm Urlaub, wenn man den Kram gern vom Tisch hätte. Eine Kundin ist jetzt drei Wochen im Rückstand, die andere 10 Tage. Bei Kundin 1 wird es am WE zum Storno kommen, wenn nicht noch ein Wunder - sprich Geldeingang - passiert ;-)
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

latinjazzfan
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:24

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von latinjazzfan » Mi 10. Apr 2019, 10:59

Interessante Feststellung:
Monate ohne Bestellung - dann mitten in der Nacht bestellen sie bestimmte LPs (werden auch bei BL angeboten)! Ich kann folgendes feststellen; seit dem WM Desaster letztes Jahr, wurden gerade 4-5 Bücher bestellt/gekauft? bei den Schallplatten ähnlich... Ist es bei Euch auch so? Bei anderen Portalen (hier unbenannt) flutscht das Zeug 5-6 x monatlich raus! Wieso ist BL so kränkelnd? Warum funktioniert es nicht mehr so wie in 2016, 2017? Etwa der Beweis dafür; dass der Mindestpreis 25 Cent keine gute Wirkung auf Verkaufszahlen hat & deswegen schleunigst abgeschafft werden soll in einem Land, das so viele Milliarden Bücher hortet, dass man damit Schutzmauer gegen die steigenden Fluten bauen könnte:-)

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9158
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Do 11. Apr 2019, 17:56

Das kann ich nicht bestätigen. Wenn es so weiter geht, wie in den letzten zwei Monaten (sieht aber gerade nicht so aus), wird das mein bestes Jahr.
Ansonsten habe ich seit 10 Jahren fast jeden Monat so um die 10 Bücher verkauft, und fast immer diejenigen, von denen ich dachte, dass sie bald weggehen. (Ich habe ein paar tolle Ladenhüter, die echt keiner will, die werden auch so peu á peu aussortiert, aber schön langsam, denn manchmal geht doch noch einer... :mrgreen: )

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 180
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mo 22. Apr 2019, 19:28

Ich habe jetzt seit 19.4. neun Verkäufe gehabt, davon allein heute drei, nachdem die beiden Wochen davor so gut wie nix los war. Kann mich also grad nicht beklagen.
Kommt auch immer drauf an, was ich so neues einstelle.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9158
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Mo 22. Apr 2019, 19:47

Erste Monatshälfte war nicht schlecht, aber seither gar nix mehr.
Dabei habe ich so schöne Bücher!

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 180
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mo 22. Apr 2019, 21:12

Na, dann ändere ich das mal grad, spiralnebel ;-)
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9158
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Di 23. Apr 2019, 06:10

Aaaaah! :D
Guten Morgen! Ich habe es gerade gesehen und überlegt, ob die Frau X Aristo aus dem Forum ist! Sie ist! Na, dann mache ich mal die Mail fertisch (bin noch nicht ganz wach)...

vorderhaus
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Jan 2018, 09:56
Wohnort: Franken

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von vorderhaus » Mi 24. Apr 2019, 08:43

Ich habe schon lange keinen Monat gehabt, bei dem so wenig los war - und er ist schon in der letzten Woche!

Margarete
Beiträge: 21
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 23:54

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Margarete » Do 9. Mai 2019, 14:46

bei mir lief es bis jetzt sehr gut.
Hatte noch überlegt, zu fragen, welche Erfahrungen ihr mit dem Verkauf alter Kochbücher (70iger, 80iger, 90iger Jahre) gemacht habt.
Bisher habe ich ebenfalls gute Erfahrung mit dem Verkauf bestimmter Kochbücher (z.B. "Frau Antje" oder seltener zu bekommener Vollwertkochbücher gemacht), aber lohnt es sich wirklich, hier oder doch besser auf anderen Plattformen Kochbücher einzustellen?

... da die Post quasi die Büchersendung abschaffen will, wird sich ab dem 01.07.19 wohl sowieso einiges ändern. - Für mich habe ich daran gedacht, dann einen Mindestpreis einzuführen, und zu versuchen, lieber gleich im Konvolut/ Päckchen zu verkaufen, falls mein Sortiment das überhaupt für Interessenten her gibt..

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9158
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Do 9. Mai 2019, 17:23

Wie es wird - keine Ahnung, echt nicht. Die letzten drei Monate waren gut. Im Moment habe ich aber Flaute!

Antworten