Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
NixKlappt
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 09:16

Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von NixKlappt » Sa 23. Feb 2019, 09:25

Hallo zusammen,

ich suche schon nach der Weile ein prägendes Buch aus meiner Kindheit (gelesen ca. vor 15-20 Jahren). Vielleicht kennt es jemand von euch.

In dem Buch geht es darum, dass jeder im Laufe der Pubertät seine Talente entfalten muss. Wer kein gutes Talent hat, wird ausgestoßen.
Die Protagonistin des Buches ist ein Mädchen, welches sich ihres Talents nicht bewusst ist.
Sie sieht z.B. wie sich die Gewänder ihrer Freunde entsprechend ihrer Talente einfärben und der Leser hält das die Ganze Zeit auch für selbstverständlich.

Sie hält sich zeitenweise bei einem bösen Zauberer auf. Dieser hat einer Bedienstete, die (glaube ich..) ihren Mund nicht mehr benutzen kann, aber ebenso heimlich zaubert.

Das Mädchen kann Musik "farbig" sehen, sodass sie einer Art Lichtstrahl in die Berge folgt. Dort leben meines Wissens nach die "Ausgestoßenen" oder sie findet dort irgendwas Bestimmtes.
Am Ende gehen die Leute mit Instrumenten bewaffnet gegen den Zauberer vor, da das Mädchen als "Dirigentin" die Töne mit ihren Händen verstricken kann.

Ich hoffe, jemand erkennt anhand dieser Brocken das Buch.


NixKlappt
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 09:16

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von NixKlappt » Sa 23. Feb 2019, 09:52

Danke spiralnebel111 für die schnelle Antwort!

Kennst du den Inhalt des Buches oder kamst du durch den Titel drauf?
Vielleicht habe ich es falsch in Erinnerung, aber ich kann mich nicht an dieses Cover erinnern oder dass es ein Hardcover-Ausgabe war. Meines Wissens ging weder aus dem Titel noch aus dem Klappentext hervor, dass die Protagonistin Farben sieht. 88 Seiten kommen mir auch etwas schlank vor, aber da kann ich mich täuschen. Es war eher ein Buch für ältere Kinder (10-13).

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9053
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von spiralnebel111 » Sa 23. Feb 2019, 11:09

Cover können sich ändern, ich habe leider keine bessere Inhaltsangabe gefunden.
Ich habe in "Kinderbücher" die Suchworte "Farbe*" und "Zauber*" eingegeben. Ich kenne das Buch nicht, ich sammle (und lese) eher (aber nicht nur) alte Kinderbücher, aus der Zeit meiner Kindheit, oder etwas älter, sowie aus der Zeit der Kindheit meiner Kinder, was bei meinem Sohn auch schon länger her ist. Darum ist mein Bücherangebot auch etwas kinderbuchlastig.
(Ich habe aber auch andere schöne und interessante Bücher :wink: )
Geduld! Wir suchen mit!

NixKlappt
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 09:16

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von NixKlappt » Mo 25. Feb 2019, 07:29

Erinnert sich vielleicht jemand an das Buch?

Alsterperle
Beiträge: 351
Registriert: Di 7. Jul 2015, 20:36

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von Alsterperle » Mo 25. Feb 2019, 12:25

Dann suchen wir also ein 'Taschenbuch'?!
Und was ist denn von dem Titel noch in Erinnerung?
Einzelne Worte oder...auch nur EIN Wort, wenn du es noch weißt?
Oder wie hieß das Mädchen oder ein anderer aus dem Buch?
Was war auf dem Titelbild abgebildet, wie sahen die Farben aus?
Woher war das Buch, gekauft oder aus einer Bücherei?
Wir müssen hier wirklich alles wissen, damit Ansätze zum Suchen da sind.
Gruß
Alsterperle

NixKlappt
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 09:16

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von NixKlappt » Mo 25. Feb 2019, 20:16

Hi Alsterperle,
ja, meine Infos sind sehr spärlich bzw. das Buch erkennt man nur, wenn man es gelesen hat.
Vom Titel & vom Aussehen her weiß ich leider nichts mehr.

Ich habe es vermutlich als Mängelexemplar gekauft. Ich hatte in Erinnerung, dass ich es als Kind gelesen habe. Mittlerweile gehe ich davon aus, dass ich es zwischen 2010 und 2013 gekauft habe. Es war ein blaues Buch, aber meine Erinnerung kann mich täuschen. Der Titel und der Klappentext waren sehr neutral gehalten und verrieten nicht viel über den Inhalt.
Vielleicht sowas wie "Kampf gegen den Zauberer" oder "Geheimnis des Berges". Habe aber schon alle Stichwörter durch jegliche Suchen gejagt und habe mich nun schon durch viiiele Seiten geklickt.

Das Buch ist wohl einfach nie bekannt geworden, weswegen ich es von irgendeinem Ramschtisch kaufen konnte.

Speireata 4
Beiträge: 88
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von Speireata 4 » Di 26. Feb 2019, 06:22

Ein Schuss ins Blaue:
Ich habe in meinem Regal ein blaues Taschenbuch stehen, welches ich noch nicht gelesen habe. Es hat keinen Text hinten drauf, also kann ich dir nicht sagen, ob es das ist, was du suchst. Es heißt "Die Perlmutterfarbe"
Wie gesagt, das kann völlig falsch sein.

NixKlappt
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 09:16

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von NixKlappt » Di 26. Feb 2019, 07:13

Danke fürs Nachschauen! Das ist es leider nicht. Das Cover war gezeichnet, kein Foto.


NixKlappt
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 09:16

Re: Buch: Mädchen mit dem Talent, Töne als Farben zu sehen

Beitrag von NixKlappt » Di 26. Feb 2019, 20:23

Huhu Spiralnebel, danke für den Tipp!
Generell lieben Dank für eure Hilfe. <3

Habe mich nun so lange durch jegliche Bücher geklickt, bis ich es hatte.
Mit meinen Beschreibungen gab es keine Chance, dass Buch zu finden. :D

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/E ... lfLa701ZZD


Antworten