Vor dem Sprung von Kathrin Hövekamp (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 483
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Vor dem Sprung von Kathrin Hövekamp (Autor)

Beitrag von meerli80 »

Eine Geschichte über das Erwachsenwerden

Jonne Anna und Mäx. 3 Jugendliche, die auf dem Sprung zum Erwachsenwerden stehen. Noch ein Jahr Schule und die 3 waren bisher eigentlich immer unzertrennlich. Aber Mäx bleibt nach dem Ende der Sommerferien verschwunden. Aber Mäx wäre nicht Mäx, wenn ihr Verschwinden nicht einen bestimmten Grund hätte. Und so machen sich Jonne und Anna auf die Suche. Eigentlich auf die Suche nach Mäx. Aber irgendwie auch auf die Suche nach sich selbst und dem was sie sind und was sie sein wollen. Eine musikalische Schnitzeljagd nach Mäx beginnt. Und schon bald steht klar. Nach dieser Schnitzeljagd wird alles ein bisschen anders sein.

Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen ein paar eigene Worte zu dieser Geschichte zu hinterlassen. Die Geschichte ist nicht nur für Jugendliche gedacht. Gerade als Erwachsener kommt man hier auch gut zu Recht. Da komme noch mal Erinnerungen hoch, wie es früher gewesen ist und was man selbst in dem Alter alles erlebt hat. Jonne, Anna und Mäx sind eine Gruppe, die eigentlich nicht zusammenpassen, denkt man. Aber gerade ihre unterschiedliche Art und Weise das Leben zu betrachten, macht sie zu solch guten Freunden. Das kennt irgendwie jeder. Die Geschichte ist einfach aus dem Leben geschrieben und kann überall zu jederzeit passieren. Ich kann hier gerne 4 Sterne vergeben!
Antworten