zu teuer?

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Antworten
Wind-Kind
Beiträge: 2
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 15:59

zu teuer?

Beitrag von Wind-Kind »

Hallo liebe Alle,
ich bin neu hier und es gefällt mir richtig gut in dieser Bücherwelt.
Ich habe Bücher eingestellt und es kommen kaum...so gut wie keine... Reaktionen.
Mich würde Eure Meinung interessieren, ob ich zu hohe Preise habe oder sonst was falsch mache.
Danke schon jetzt, für Eure Rückmeldung und ev. Hinweise, was ich besser/anders machen könnte.
Alles Liebe und Gute Maria
briefmarkenjaeger
Beiträge: 841
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: zu teuer?

Beitrag von briefmarkenjaeger »

Ich habe mir mal ein paar Angebote angeschaut, aber so schlecht sind die Preise meiner Meinung nach nicht. Klar könnten manche auch günstiger sein, wenn man die Konkurrenzpreise vergleicht, aber bei einigen bist du sogar der Preisführer, allerdings darf man bei nur 19 angebotenen Büchern keine Wunder erwarten. Bis auf 1 Buch wurden alle mit Listungsdatum >=20.08.22 erfasst, wobei ich natürlich nicht feststellen kann, ob diese schon früher gelistet waren und lediglich an diesem Datum überarbeitet worden sind.
Zum Vergleich:
Ich habe 26377 Bücher im Angebot und seit dem 20.08.2022 25 Bücher über Booklooker verkauft.
querlesen-dortmund
Beiträge: 336
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 15:47

Re: zu teuer?

Beitrag von querlesen-dortmund »

Ein weiterer Vergleich:
Ich habe momentan um die 1980 Bücher und einige weitere Medien eingestellt und
verkaufe nichts unter 0,99 €, ausser bei Mengenrabatt.

Ab dem 20.8.2022 bis heute habe ich drei Bücher verkauft.
Davon waren zwei jeweils für 0,99 € und ich war dabei nicht die Günstigste.

Es bleibt Liebhaberei!
Rund 2000 Bücher, Hörbücher, Filme und Musik. Davon rund 1000 Angebote für jeweils 99 Cent.

Kaufe 4 und zahle für 3 / Versandkosten = Reales Porto + 10 bzw. 11 Cent pro Sendung.

https://www.booklooker.de/querlesen-dortmund
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10429
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: zu teuer?

Beitrag von spiralnebel111 »

Geduld! Das wird schon. Bei so wenigen Büchern kann es allerdings dauern. Der Preis alleine macht es nicht.
Wind-Kind
Beiträge: 2
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 15:59

Re: zu teuer?

Beitrag von Wind-Kind »

Vielen lieben Dank für die sehr aufschlussreichen Antworten! Über 1000 Bücher, da bräuchte ich ja zum Einstellen schon eine Ewigkeit bei meinem Talent. Ich habe viele Bücher weiterverschenkt für einen Flohmarkt-Pensonisten. So viele Bücher könnte ich ja gar nicht lagern. Ich schau bei jedem Buch, ob es momox oder rebuy nimmt, vergleiche es auf amazon und wenn der Preis ungefähr für booklooker passt und nicht schon zu viele von der Sorte da sind, stell ich sie ein. Ziemlich kompliziert oder? :-)
Antworten