Mister Arcane: Liebesroman von C. R. Scott (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 483
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Mister Arcane: Liebesroman von C. R. Scott (Autor)

Beitrag von meerli80 »

Eine Nacht mit Folgen

Samantha begleitet ihren Bruder auf eine Gala in Los Angeles. Dort trifft sie auf einen Mann mit dem sie eine unglaubliche Nacht verbringt. Von Anfang an stand fest. Keine Vornamen und auch keine weiteren Verpflichtungen. Auch wenn Samantha das eigentlich im Nachhinein bereut, kann sie an der Situation erstmal nichts ändern. Und eigentlich ist es ja auch gut so. Samantha lebt ja in New York und zwischen L.A. und New York liegen ja einige Kilometer! Aber das Schicksal meint es irgendwie gut mit Samantha. Kaum wieder in New York angekommen, steht Evan (der Mann aus besagter Nacht) wieder vor ihr. Doch das erneute Aufeinandertreffen läuft komplett anders als vielleicht erhofft. Denn der eigentliche Grund dafür, dass Evan in New York auftaucht, ist nicht Samantha, sondern ihr Bruder. Und die beiden Herren haben eine Vergangenheit, von der Samantha bisher auch nicht allzu viel wusste. Der Weg zu einer gemeinsamen Zukunft der beiden könnte echt einfacher sein.

Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen ein paar eigene Eindrücke zu diesem Buch zu hinterlassen. Das war wieder ein Lesegenuss. Das Buch startet mehr oder weniger mitten drin und ich habe als Leser das Gefühl mitten drin zu sein bei dieser Gala und nicht nur dabei. Was die Charaktere in diesem Buch angeht? Mit Samantha und Evan treffen schon 2 Persönlichkeiten aufeinander. Aber die beiden passen einfach perfekt zusammen. Was das Geheimnis aus der Vergangenheit angeht, möchte ich nicht allzu viel verraten. Selbst lesen ist hier angesagt. Die Geschichte ist sehr flüssig und lebendig und mit viel Humor geschrieben. Ich kann hier gerne 5 Sterne vergeben!
Antworten